Optimale Raumluftqualität und Energieeffizienz

Energetisch gebaute oder sanierte Gebäude sind aufgrund ihrer Dämmung und ihrer neuen Fenster meist so luftdicht verschlossen, dass feuchte Luft nicht mehr entweichen kann. Verbrauchte Luft im Haus enthält immer viel Feuchtigkeit und muss deshalb regelmäßig ausgetauscht werden. Sonst kann es zu Feuchteschäden und Schimmelbildung kommen. Ein regelmäßiger Luftaustausch ist daher entscheidend für das Raumklima und Ihr daraus resultierendes Wohlbefinden. Der notwendige Frischluftbedarf beträgt als Richtwert ca. 30 m³/h pro Person.

aerotect

 

mehr erfahren

Fensterfalz-Lüfter

mehr erfahren

 

 

Feuchtegeregelter Lüfter

mehr erfahren

 

 

Ihr Finger

als biometrischer Schlüssel

Sicherheit

für Ihre Liebsten

aerotect

Die neue Form des Lüftens.

Allererste Güte

Seit über 30 Jahren ist die Drinkuth AG Träger des RAL-Gütezeichens.

Geld vom Finanzamt

Immobilienwert und Wohnkomfort steigern & dabei Steuern sparen. Geht das?

^