Optimale Pflege schafft Wertbeständigkeit

Fenster machen Tag für Tag eine Menge mit, werden geöffnet, gekippt, geschlos­sen und sind von innen und außen einer Vielzahl von Einflüssen ausgesetzt. Fenster und Haustüren von Drinkuth werden aus wetterfesten, wertbeständigen und pfle­geleichten Werkstoffen hergestellt. Zur richtigen Reinigung der glatten Oberflächen aus Kunststoff oder Aluminium benötigen Sie lediglich handelsübliche leichte und neutrale Reiniger. Verwenden Sie zur Reinigung keinesfalls oberflächenzerstörende Scheuer- oder Lösemittel wie Alkohol, Benzin, Nitro-Verdünnung, Aceton oder ähn­liches sowie keine alkalihaltigen Produkte wie Ammoniak oder Natronlauge. Für stär­kere Verschmutzungen und zur Wartung von Dichtungen und Beschlägen empfiehlt es sich, die Drinkuth-Fensterpflege-Sets für Kunststoff oder Aluminium zu benutzen. Es enthält einen Intensivreiniger und Konservierer, der die Rahmen vor aggressiven Umwelteinflüssen schnell und gründlich schützt. Die Dichtungen bleiben, bei der richtigen Pflege, geschmeidig und wirksam. Sie sollten 1/2-jährlich gereinigt und mit der Dichtungspflege behandelt werden. Ist einmal eine Dichtung aus ihrer Haltenut gezo­gen worden, so können Sie mit dem Daumen, beginnend am festsitzenden Teil, die Dichtung wieder in die Nut drücken. Vermeiden Sie spitze Gegenstände.

Weitere Informationen finden Sie in den Wartungs- und Pfleganleitungen.

Ihr Finger

als biometrischer Schlüssel

Sicherheit

für Ihr Zuhause

aerotect

Die neue Form des Lüftens.

Allererste Güte

Seit über 30 Jahren ist die Drinkuth AG Träger des RAL-Gütezeichens.

Geld vom Finanzamt

Immobilienwert und Wohnkomfort steigern & dabei Steuern sparen. Geht das?

^